Aktuelles

Personen in Aufzug Bahnhof Kreuztal

26.04.2017

Erneut musste der Löschzug Kreuztal zum Bahnhof Kreuztal in die Bahnhofstraße ausrücken, um Personen aus einem steckengebliebenen Aufzug zu befreien. Am Mittwoch wollte ein Ehepaar samt Fahrräder vom Gleis 1 aus den Aufzug benutzen. Während der Fahrt blieb der Aufzug stehen. Ein Notruf über den aufzugseigenen Alarmknopf brachte die Eingeschlossenen mit einem Bediensteten in Kontakt, der Hilfe nach einer halben Stunde versprach. Doch laut Aussagen vor Ort musste das Pärchen rund eine Stunde in dem gläsernen Aufzug auf der Bahnhofseite ausharren, bis schließlich der Löschzug Kreuztal in Marsch gesetzt wurde, um die beiden zu befreien. Die beiden Personen blieben unverletzt. bjö

Übersicht aller aktuellen Nachrichten