Aktuelles

Brand im Badezimmer Langenau

30.04.2017

Am Sonntagabend mussten die Löschgruppe Buschhütten und der Löschzug Kreuztal zum Brand in einem Badezimmer eines Wohnhauses "In der Molzkaute" in Langenau, Stadtteil Buschhütten, ausrücken (Feuer 4). Eine 90-jährige Frau hatte nach Kenntnis der Feuerwehr nach dem Rauchen den glimmenden Stummel im Badezimmer fälschlicherweise nicht in der Toilette, sondern im Abfalleimer entsorgt. Die Folge war ein Schwelbrand im Badezimmer. Anfangs herrschte bei der Alarmierung der genannten Einheiten Unklarheit über den Verbleib der alten Dame, die sich aber unverletzt in einem anderen Raum des Hauses aufhielt. Die Feuerwehr hatte den Brand im Erdgeschoss mit einem C-Rohr rasch gelöscht. Die Seniorin kam mit dem Schrecken davon. Die Fotos stellte das Team von wirsiegen.de zur Verfügung. bjö 

Übersicht aller aktuellen Nachrichten