Aktuelles

Essen auf Herd Berliner Straße

09.06.2017

Auf einem Herd vor sich hin kokelndes Essen sorgte am Freitagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz in Buschhütten. Ein hauseigener Rauchmelder in einer Wohnung im sechsten Stock eines Hauses in der Berliner Straße hatte auf ein mutmaßliches Brandereignis hingewiesen. Während bekannt war, das die Wohnungsinhaberin zur Zeit im Krankenhaus weilte, stellte sich beim Öffnen der Wohnungstür heraus, dass sich ein weiterer Bewohner noch in der mittlerweile verqualmten Wohnung aufhielt – schlafenderweise auf dem Bett. Die Feuerwehr, die unter Atemschutz in die Wohnung vorgegangen war und das Essen vom Herd nahm, führte den Mann dem bereitstehenden Rettungsdienst zu, der ihn durchcheckte, bevor dieser später wieder in die Wohnung zurückkehren konnte. Nach einer Querlüftung der Räumlichkeiten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet, größerer Schaden entstand nicht. Im Einsatz waren Feuerwehrkräfte aus Buschhütten, Kreuztal, Fellinghausen, Setzen und Geisweid (als Feuer 4). bjö

Übersicht aller aktuellen Nachrichten