Aktuelles

Strohbrand Bockenbach / BMA Hoesch Bausysteme

20.06.2017

Zu brennendem Stroh auf der Miste eines Landwirts "In der Ickenbach" im Eichener Ortsteil Bockenbach mussten die Löschgruppen Eichen, Krombach und Littfeld am frühen Dienstagmittag ausrücken (Feuer 3 mit zusätzlichem TLF Littfeld). Vermutlich durch dort abgeworfenes Gras war es offenbar zu einer Selbstentzündung gekommen, die für einen Brand auf rund 20 Quadratmeter sorgte. Anderthalb Stunden war die Feuerwehr damit beschäftigt, alle Glutnester auszuheben und abzulöschen. "Gut, dass es am Tag passiert ist", kommentierte eine Feuerwehr-Führungskraft die Tatsache, dass das Feuer so schnell entdeckt wurde.

Am Nachmittag rückten die Einheiten aus Eichen und Krombach sowie die Kreuztaler Drehleiter nach Eichen zur Firma "Hoesch Bausysteme GmbH" aus. Die Brandmeldeanlage hatte dort angeschlagen. Ein Feuer konnte nicht ausfindig gemacht werden. Die Einsatzmaßnahmen beschränkten sich für die Feuerwehr auf Stoffmessungen unter Atemschutz und eine Übergabe der Anlage an den Betreiber. Die Fotos stellte MIchael Spolny von der Löchgruppe Eichen zur Verfügung. bjö 

Übersicht aller aktuellen Nachrichten