Aktuelles

Vollbrand Hecke Krombach/Personen in Aufzug Kreuztal/Mülleimerbrand Ferndorf

09.07.2017

 Zu einem heftigen Brand in Krombach mussten die Löschgruppen aus Krombach und Littfeld am Samstagabend ausrücken (alarmiert als Feuer 2 mit Nachalarmierung ohne Erhöhung). Eine acht Meter hohe Fichtenhecke stand zwischen einer Garage und einem Wohnhaus in Vollbrand. Die Flammen hatten dabei bereits mehrere Raummeter Haubergsholz und einen dort abgestellten Traktoranhänger erfasst. Die Feuerwehr nahm vier Rohre vor, um eine weitere Brandausbreitung zu verhindern. Zur Ursache des Brandes konnte die Feuerwehr keine Angaben machen. Zudem sorgte am Sonntagvormittag ein brennender Mülleimer in der Kuhlstraße in Ferndorf für einen Einsatz der Feuerwehr, den sie aber abbrechen konnte, weil Anwohner den Brand selbst gelöscht hatten. Zwei Mädchen profitierten am Samstagnachmittag vom raschen Einsatz des Löschzuges Kreuztal in der Fritz-Erler-Siedlung: Sie waren mit dem Aufzug in der Kattowitzer Straße 8 steckengeblieben. Die Einsatzkräfte befreiten sie rasch. 

Die Fotos von der Rauchsäule des Krombacher Brandes stellten Kevin Hassler und die Familie Schreiber zur Verfügung. bjö 

Übersicht aller aktuellen Nachrichten