Aktuelles

Dachstuhlbrand Müsen

22.07.2017

Im Rahmen des Routingverfahrens bzw. der überörtlichen Hilfe unterstützten die Löschgruppe Kredenbach und die Drehleiter Kreuztal am Samstagnachmittag die Stadtfeuerwehr Hilchenbach bei einem Dachstuhlbrand in der Jakobstraße in Müsen (Feuer 4). Im Zuge eines schweren Gewitters war vermutlich ein Blitz in das Dach eines Wohnhauses eingeschlagen, zunächst bemerkbar durch einen lauten Knall und einer Stromunterbrechung. Bald entdeckten sowohl ein Hausbewohner bei der Kontrolle der Sicherungen als auch Nachbarn von außen die Rauchentwicklung. Die Feuerwehr musste Teile der Dachhaut und der Decke öffnen, um das Feuer komplett in den Griff zu bekommen. Nach rund einer Stunde konnte die Feuerwehr Feuer aus melden. Die Fotos stellte das Team von wirsiegen.de zur Verfügung. bjö 

Übersicht aller aktuellen Nachrichten