Aktuelles

Elisabeth Dreute geht in den Ruhestand

24.07.2017

Elisabeth Dreute, Frau des ehemaligen Kreuztaler Löschzugführers Bernd Dreute, erhielt kürzlich einen Blumenstrauß aus den Händen von Bürgermeister Walter Kiß: Er bedankte sich bei der Kreuztalerin für ihre langjährige Tätigkeit im Feuerwehrgerätehaus. Elisabeth Dreute bewirtete über 18 Jahre lang die Ratsherren und -damen bei ihren Sitzungen, aber auch die Führungskräfte der Stadtfeuerwehr bei ihren Dienstbesprechungen. Zudem sorgte sie als Reinigungskraft täglich dafür, dass das Feuerwehrgerätehaus Kreuztal in Sachen Sauberkeit keine Wünsche offen ließ. Aus den Händen von Wehrführer Berthold Braun hatte sie wenige Wochen zuvor bereits einen Blumenstrauß für ihre jahrelange Tätigkeit im Dienst der Feuerwehr entgegengenommen. Das Foto stellte Anja Bieler-Barth von der Siegener Zeitung zur Verfügung. bjö 

Übersicht aller aktuellen Nachrichten