Aktuelles

Gas Eichen/Öl Buschhütten/Essen auf Herd Geisweid

05.08.2017

Eine leckgeschlagene Gasleitung sorgte am Samstagmittag in Eichen für Aufregung: Auf einem Privatrundstück In der Alten Straße Ecke Eichener Straße hatte ein Bagger bei Erdarbeiten eine unterirdisch verlaufende Gasleitung beschädigt. Einsatzkräfte aus Eichen, Krombach, Kreuztal und Ferndorf rückten aus, um Schlimmeres zu verhindern. Neben einem aufgebauten Löschangriff quetschten die Ferndorfer Feuerwehrexperten für Gefahrguteinsätze die Leckage ab, noch bevor die Betreiberfirma vor Ort war und die Einsatzstelle übernahm. Wenig später rückte der Löschzug Kreuztal auf die HTS-Abfahrtsrampe Bottenbacher Straße Ecke Siegener Straße aus, um nach einem leichten Verkehrsunfall Betriebsstoffe eines Pkw aufzufangen. In der Nacht zu Samstag war überdies die Löschgruppe Buschhütten in den Fichtenweg nach Geisweid zur Unterstützung der Siegener Kollegen zu einem gemeldeten Wohnungsbrand ausgerückt. Vor Ort bald die Entwarnung, dass nur Essen auf dem Herd geblieben, ein größeres Feuer aber nicht zu vermelden war. Die Fotos von der Eichener Einsatzstelle stellte Daniel Schlabach zur Verfügung. bjö

Übersicht aller aktuellen Nachrichten