Aktuelles

Baum auf HTS/Öl auf HTS

13.08.2017

Die Krone eines mächtigen Laubbaums ragte in der Nacht zu Sonntag auf die Fahrbahn der Hüttentalstraße in Kreuztal. Weit jenseits der Schnellstraße war der Stamm des Baumes rechtseitig der Richtungsfahrbahn Krombach abgebrochen und wurde so zu einer Gefahrenstelle für den Verkehr. Der Löschzug Kreuztal rückte gegen 4.45 Uhr aus und entfernte Laub- und Astwerk im Fahrbahnbereich Höhe Fellinghausen. Die Wehrleute hatten die Einsatzstelle nach wenigen Minuten mit der Motorsäge abgearbeitet. Die komplette Entfernung des Baumes jenseits der Straße indes überließen sie den Fachleuten für einen späteren Zeitpunkt. In der gleichen Nacht vorher hatte bereits der Einsatzdienst der Stadtfeuerwehr auf der gegenüberliegenden Richtungsfahrbahn eine Ölspur in Augenschein nehmen müssen, die nach Kenntnis der Feuerwehr durch einen Verkehrsunfall entstanden war. Hier wurde zur Beseitigung ein professionelles Entsorgungsunternehmen tätig.  bjö 

Übersicht aller aktuellen Nachrichten