Aktuelles

Stromzwischenfall Hüttenstraße

20.10.2017

Die Löschgruppe Buschhütten und die Kreuztaler Drehleiter rückten Freitag kurz nach Mitternacht in die Hüttenstraße nach dem Alarmstichwort "Feuer 1" aus. Der Alarmierung vorausgegangen war offenbar die Berührung zweier Stromleitungen auf dem Dach eines Wohnhauses, die zu beängstigendem Funkenschlag geführt hatte. Die Feuerwehr brachte den Bediensteten einer Fachfirma zum Ort des Zwischenfalls, wo er den Defekt rasch beheben konnte. Für die Feuerwehr keine weiteren Maßnahmen. Die Fotos stellte der Löschzug Kreuztal zur Verfügung. bjö 

Übersicht aller aktuellen Nachrichten