Aktuelles

Wassernotversorgung dauert weiter an

04.10.2018

Nach wie vor sind die Feuerwehrgerätehäuser Kreuztal, Eichen, Krombach und Littfeld Anlaufstellen für Bürger, die Wasser benötigen. Zunächst bis 22 Uhr am Freitagabend sind die Gerätehäuser Eichen und Littfeld besetzt, um Brauchwasser abzugeben, das Feuerwehrgerätehaus Kreuztal und das Feuerwehrgerätehaus Krombach, um Trinkwasser abzugeben. Nach wie vor bleibt auch der Meldekopf im Feuerwehrgerätehaus Kreuztal besetzt. An allen vier Gerätehäusern sind zudem Mineralwasserflaschen erhältlich. Die Feuerwehr weist noch einmal darauf hin, dass die Bürgerinnen und Bürger Gefäße zum Abholen von Wasser selbst mitbringen sollen. bjö 

Übersicht aller aktuellen Nachrichten