Aktuelles

Verkehrsunfall Am Alten Heck Krombach

09.10.2018

Nicht eingeklemmt, aber eingeschlossen war am Dienstagnachmittag eine Pkw-Fahrerin in Krombach, die von der Feuerwehr befreit werden musste (TH 2 für die Löschgruppen Krombach und Eichen sowie das HLF Kreuztal). Die Frau hatte bei der Talfahrt in der Straße Am Alten Heck in Höhe einer rechtsseitigen Straßenbaustelle die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und in den linken Böschungsbereich gefahren, der mit einer Hecke abschloss. Die ersteintreffenden Kräfte der Löschgruppe Krombach bahnten sich mit einer Heckenschere den Weg zur Beifahrertür, von wo sie die ältere Dame befreiten. Sie wurde dem Rettungsdienst zugeführt, der aber keine signifikanten Verletzungen feststellen konnte. Größeres hydraulisches Gerät musste seitens der Feuerwehr nicht mehr eingesetzt werden - ein Abschleppunternehmen erledigte den Rest. bjö  

Übersicht aller aktuellen Nachrichten