Aktuelles

Übergangsdomizil für Löschgruppe Ferndorf

05.11.2018

Für mehrere Tage ist die Löschgruppe Ferndorf in einer Firmengarage im Bereich Aherhammer am Ortseingang von Ferndorf untergebracht. Der Grund dafür ist so banal wie einsehbar: Vor dem Feuerwehrgerätehaus in Ferndorf finden in diesen Tagen Kanalarbeiten statt, die die Feuerwehrausfahrt blockieren. Damit die Feuerwehr dennoch zügig helfen kann, stehen in Ferndorf der Einsatzleitwagen sowie der Mannschaftstransportwagen der Kinderfeuerwehr bereit, um im Alarmfall Personal mit Sondersignal schnell zum etwas abgelegenen Übergangsquartier zu bringen. Die Fotos stellte Löschgruppenführer Dirk Werthenbach zur Verfügung. bjö 

Übersicht aller aktuellen Nachrichten