Aktuelles

Brannte Lebensbaum Zum Wolfsloch

17.11.2018

Abgelegte heiße Asche sorgte am Samstagvormittag in einem Garten Zum Wolfsloch in Kreuztal für den Brand eines Lebensbaumes. Der Besitzer hatte die Flammen bereits selbst abgelöscht, als der Löschzug Kreuztal eintraf und mit einem Hohlstrahlrohr Nachlöscharbeiten vornahm. Trotz zurückgehender Temperaturen bleibt die lange Trockenheit offenbar gefährlich: Im Nu hatten sich die Flammen bis in mehrere Meter Höhe des Baumes ausgebreitet. bjö

Übersicht aller aktuellen Nachrichten