Aktuelles

Essen auf Herd Wendenhof Eichen

04.12.2018

Auf eine verdorbene Kohl-Mahlzeit beschränkte sich am Dienstagvormittag der Schaden nach einem Feueralarm in einem Wohnhaus im Wendenhof in Eichen (Feuer 4 für die Einheiten Krombach, Eichen und Kreuztal). Eine Bewohnerin hatte offensichtlich nicht im Blick, dass Essen auf dem Herd vor sich hin dampfte; sie war eingeschlafen. Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert, weil sie Brandgeruch wahrgenommen zu haben glaubten. Die Feuerwehr öffnete gewaltsam die Wohnungstür, nahm dort dampfendes Essen vom Herd und empfing die mittlerweile wach gewordene Wohnungsinhaberin. Sie wurde rettungsdienstlich untersucht, blieb aber offensichtlich unverletzt. Ein Schadenfeuer hatte es nicht gegeben. Die Fotos stellte Kai Osthoff zur Verfügung. bjö 

Übersicht aller aktuellen Nachrichten