Aktuelles

Wasserschäden Kreuztal

27.01.2019

Eine geplatzte Rohrleitung sorgte in der Nacht zu Sonntag für einen Wasserschaden in den Räumen eines Kreuztaler Autohändlers und damit für einen Einsatz der Kreuztaler Feuerwehr. Der Sohn des Geschäftsinhabers hatte zufällig zu nächtlicher Stunde das Fließgeräusch austretenden Wassers in den Werkstatträumen an der Marburger Straße wahrgenommen und das Leck entdeckt. Der Löschzug Kreuztal rückte aus, um zu helfen: Die Wehrleute schlossen einen Schieber im Bürgersteig gegenüber ab und gingen mit einem Wassersauger vor, um die Fluten aus den Räumlichkeiten zu ziehen. Die eigentliche Reperatur jedoch müssen Fachleute übernehmen. Ebenso bei einem offensichtlich weiteren Wasserrohrbruch, zu dem die Leitstelle den Löschzug Kreuztal am Sonntagnachmittag rief: Aus der Oberfläche des Bürgersteigs in der Hagener Straße trat Wasser aus. Die Feuerwehr übergab die Einsatzstelle der Polizei. bjö
 

Übersicht aller aktuellen Nachrichten