Aktuelles

Küchenbrand Dillnhütten

27.03.2019

Die Löschgruppe Buschhütten unterstützte die Feuerwehr Siegen im Rahmen des Routingverfahrens bei einem mittäglichen Küchenbrand im Schilfweg (Feuer 4 für Hauptamtliche Wache, Löschzug Geisweid, Löschgruppe Sohlbach-Buchen, Löschgruppe Setzen und Löschgruppe Buschhütten). Dabei war in der Küche ein Feuer entstanden, der sich auf das Mobiliar ausgeweitet hatte. Der Schaden dürfte laut Polizei im fünfstelligen Eurobereich liegen. Eine 67-jährige Frau und ihr 70-jähriger Mann wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte eine Katze aus dem Brandobjekt retten. Die Fotos stellten Jürgen Schade sowie die Löschgruppe Buschhütten zur Verfügung. bjö 

Übersicht aller aktuellen Nachrichten